Der kalifornische Hersteller Apple hat bekannt gegeben, dass man zusammen mit Microsoft an einem Support für den Xbox Series X Controller arbeitet. Mit einem zukünftigen Update werden die Microsoft Eingabegeräte dann auch auf iOS Geräten, wie zum Beispiel dem Apple TV funktionieren.

Zu finden ist diese Information auf der Apple Support-Seite für Wireless-Controller. Dort heißt es: „Microsoft und Apple arbeiten zusammen, um Kunden in einem zukünftigen Update die Kompatibilität für den Xbox Series X-Controller zu bieten.

Somit wird in naher Zukunft neben dem PS4 Controller auch des Microsoft Pendant an Apple Geräten Verwendung finden können. Die Vorteile des Xbox Controllers liegen dabei auf der Hand. Das wären unter anderem:

  • Eine neue Freigabeschaltfläche
  • Taktilere und ergonomischere Share-Tasten
  • Neues d-Pad
  • Strukturierte Trigger
  • USB-C-Aufladen

Wann es soweit ist, kann man der Apple Info nicht entnehmen. Wir halten euch diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here