Die nächste Konsolen-Generation lässt hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten. Bezüglich der PlayStation 5 haben wir vor einiger Zeit sogar schon von offizieller Seite diverse technische Spezifikationen in Erfahrung bringen können. Zudem wurden erst gestern Videos in Umlauf gebracht, die die fast nicht mehr vorhandenen Ladezeiten der PS5 in Verbindung mit dem neu verbauten High-End SSD Speichersystem in Aktion zeigen.

Offizielle Spezifikation zur kommenden Xbox Scarlett, die nicht auf Gerüchten basieren, lassen aktuell noch auf sich warten. Diesbezüglich könnte möglicherweise die diesjährige E3 Licht ins Dunkle bringen.

Die Mannen von Electronic Arts und DICE haben nun gleich vier neue Videos veröffentlicht, die verschiedene Haar-Animationen präsentieren, die mit der Frostbite Engine entstanden sind. Die gezeigten Animationen sollen zur Schau stellen, wie virtuelle Haare auf der nächsten Konsolen-Generation aussehen könnten.

Beim Betrachten der Videos sollte bedacht werden, dass es sehr schwer ist, Haare mit computergenerierten Bildern richtig zu vermitteln. Selbst heutzutage haben High-Budget-Titel immer noch Probleme mit der Darstellung von gut aussehenden Haaren.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here