Die nächste Konsolen-Generation ist bereits in aller Munde. Obwohl bislang noch keine offiziellen Informationen zu einem möglichen Release-Jahr veröffentlicht wurden, redet bereits ein Großteil der Branche von einer Markteinführung im Jahr 2020.

Mit Lisa Su hat nun auch die Chefin von AMD einen weiteren Hinweis auf einen Release der nächsten Konsolen-Generation im Jahr 2020 geliefert. Im Zuge des neuesten Geschäftsberichts hat Su zu verstehen gegeben, dass die Semi-Custom-Sparte im Jahr 2020 wieder ordentlich wachsen werde.

Dazu sollte man wissen, dass die sogenannte Semi-Custom-Sparte sowohl Komponenten für die Xbox One und PlayStation 4 als auch für die kommenden Konsolen Xbox Scarlett und PlayStation 5 produziert.

Die AMD-Chefin rechnet in diesem Jahr mit weiteren Einbrüchen in der Semi-Custom-Sparte, spricht aber zugleich von einem deutlichen Anstieg des Wachstums im Jahr 2020. Den genauen Wortlaut von Lisa Su könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen:

„Wir sind sehr zufrieden mit unserer Partnerschaft und dem Ausbau unserer Partnerschaft mit Sony bei den Konsolen der nächsten Generation. Bezüglich der Semi-Custom-Sparte sind wir an diesem Punkt noch immer davon überzeugt, dass es im Jahr 2019 noch erheblich zurückgehen wird, mindestens um weitere 20 Prozent.

Blicken wir auf das Jahr 2020, ohne über einen bestimmten Kunden (Microsoft/Sony) zu sprechen, glauben wir, dass die Semi-Custom-Sparte einen deutlichen Anstieg des Wachstums erleben wird.“ 

>>Weitere News zur nächsten Konsolen-Generation hält diese Übersicht bereit!<<

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here