Xbox One: System-Update für den Monat Mai! Insider dürfen neue Xbox Game Pass-Features und mehr testen

Xbox Insider die sich im Alpha Skip Ahead/Alpha Ring befinden, dürfen aller Voraussicht nach in der Nacht des heutigen Freitags auf den morgigen Samstag die neuen Mai System-Update-Features in Empfang nehmen und ausgiebig testen. Auf welche Funktionen sich die Xbox Insider freuen dürfen, haben die Verantwortlichen anhand einer neuen Übersicht erläutert, die ihr direkt unterhalb dieser Zeilen findet.

Neue Funktionen für den Xbox Game Pass

Später spielen – Bei so vielen tollen Spielen in der Game Pass-Bibliothek kann es schwierig sein, jedes Spiel im Auge zu behalten, das man spielen möchten. Mit „Später spielen“ könnt ihr nun eine Liste mit Spielen erstellen, die ihr zu einem späteren Zeitpunkt spielen möchtet. Verwaltet eure Sammlung über die Xbox-Konsole oder die mobile App Game Pass und ladet die Spiele herunter, wenn ihr dazu bereit seid.

Die Freundesliste zeigt, wo eure Freunde spielen

Wir wissen, dass eure Freunde Spiele auf vielen verschiedenen Geräten spielen, einschließlich Xbox One, Windows 10 und Mobile. Wenn ihr euch eure Freundesliste anschaut, ist es offensichtlich, auf welcher Plattform euer Freund gerade spielt, wenn ein Spiel plattformexklusiv ist. Bei Spielen, die auf mehreren Plattformen verfügbar sind, wie Minecraft, Sea of ​​Thieves oder Forza Horizon 4, wird es jedoch etwas schwieriger. Damit ihr leichter wisst, was und wo eure Freunde spielen, aktualisieren wir die Freundesliste!

Mit dieser Funktion fügen wir ein PC-Symbol neben Freunden hinzu, die auf dem PC spielen, ein Xbox One-Symbol neben Freunden, die auf der Konsole spielen und ein Mobiles Symbol neben Freunden, die auf ihrem mobilen Gerät spielen. Es werden allerdings immer nur Symbole hinter einem Spiel eingeblendet bei Freunden, die aktuell auf einer anderen Plattform spielen. Spielen zwei Freunde zeitgleich auf der Xbox One, erscheint kein Symbol.

Nachrichtenanfragen

Eure Nachrichten werden intelligenter. Xbox fügt eine neue Funktion für Nachrichtenanfragen in Nachrichten hinzu. Die Nachrichten von Freunden und Personen, mit denen ihr kommunizieren möchtet, werden priorisiert, während Nachrichten von Personen, die ihr nicht kennt, getrennt in einer Registerkarte für Nachrichtenanfragen eingeteilt werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen dieses Updates alle vorherigen Gruppennachrichten bei der Umstellung verloren gehen und manuelle Archivierungsmaßnahmen erforderlich sind. Wenn ihr frühere Gruppennachrichten sichern möchten, könnt ihr diese für einen begrenzten Zeitraum von Xbox.com kopieren / einfügen. Eure Nachrichten mit einzelnen Benutzern werden nicht beeinflusst.

Bessere Sortierung in Meine Spiele und Apps

Unser Team hat es noch einfacher gemacht, die gewünschten Inhalte in „Meine Spiele“ und „Apps“ zu finden. Von nun an werden Artikel wie „a“, „an“ und „The“ nicht mehr zum Sortieren von Titeln verwendet, wenn die Ansichten „A-Z sortieren“ und „Nach Buchstaben gruppieren“ verwendet werden. Zum Beispiel wird „The Witcher“ jetzt unter „W“ anstelle von „T“ gefunden. 

Experimente

Ein Teil der Xbox-Insider kann zusätzlich zu den oben aufgeführten Funktionen einige experimentelle Funktionen sehen. Diese dienen dazu, das Interesse abzuschätzen und Feedback von einer stärker fokussierten Gruppe einzuholen.

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein