Xbox One: Phil Spencer äußert sich zur Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Sony

Erst kürzlich berichteten wir über die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Sony, die hauptsächlich den Cloud-Gaming-Bereich und KI-Technologien betreffen wird. Wer also davon geträumt hat, irgendwann Gears of War auf seiner PlayStation spielen zu können, der sollte sich von diesem Traum schnell wieder verabschieden.

Über die besagte Zusammenarbeit hat sich nun auch Xbox-Chef Phil Spencer via Twitter zu Wort gemeldet. Spencer freue sich sehr über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen und sei schon aufgeregt, die gegenseitigen Gaming-Ambitionen zu verfolgen, um damit letztendlich Spieler auf der ganzen Welt zu begeistern.

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein