Xbox Game Pass: Bald auf allen Plattformen verfügbar? Ben Decker und Matt Percy von Microsoft geben Auskunft

Microsoft ist mit dem Xbox Game Pass ein wirklich großer Wurf gelungen. Der Service ist mittlerweile eine der Schlüsselkomponenten für die Zukunft und ist seit kurzem auch auf dem PC verfügbar. Langfristig gibt es jedoch offenbar noch größere Ambitionen für den gesamten Dienst.

Im Gespräch mit Gamereactor sprachen Ben Decker und Matt Percy von Microsoft über die Zukunft des Xbox Game Pass. Der Plan scheint zu sein, dass der Abo-Service irgendwann einmal den Weg auf alle Plattformen findet. Diesbezüglich habe man aber aktuell noch keine konkreten Pläne geschmiedet.

Originalwortlaut:

„Weißt du, wir möchten den Xbox Game Pass letztendlich auf allen Plattformen sehen und ich denke, dass ist ein langfristiges Ziel. Wir haben heute keine konkreten Pläne, aber wir würden gerne sehen, dass der Xbox Game Pass wirklich überall verfügbar ist.“

Offensichtlich wird dies nicht in absehbarer Zeit passieren, da Microsoft immer noch einen großen Anteil am dedizierten Hardwaregeschäft hat, aber es scheint am Ende eine natürliche Entwicklung zu sein. Es wird interessant sein zu sehen, ob es jemals passieren wird und wie die Branche aussehen wird, wenn wir an diesem Punkt angelangt sind.

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein