Saber Interactive veröffentlicht ein Behind-the-Scenes-Feature für World War Z. Im Video werfen die Entwickler einen Blick auf die nahezu endlosen Zombie-Schwärme, das nervenzerreißend spannende Spielgeschehen und die neuen Charaktere sowie deren Hintergrundgeschichten. Der Kino-Blockbuster aus dem Hause Paramount Pictures diente dabei als Quelle der Inspiration.

Das kooperative vier-Spieler-gegen-hunderte-Zombies-Actionspiel kann ab sofort vorbestellt werden und erscheint am 16. April für PlayStation 4 und Xbox One im Handel.

Angetrieben durch die Swarm Engine von Saber Interactive, kann World War Z hunderte Zombies gleichzeitig darstellen. Die Spieler können aus sechs verschiedenen Charakterklassen und einem umfangreichen Arsenal tödlicher Waffen, Sprengstoffe, Geschütztürmen und Fallen wählen, um sich den Zombies in intensiven Vier-Spieler-Koop-Missionen entgegen zu stellen. Darüber hinaus können sich die Spieler im einzigartigen “Spieler gegen Spieler gegen Zombies”-Modus (PvPvZ) online messen.

World War Z kann bei allen teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Alle World War Z Versionen, die im Handel erworben werden, beinhalten das Lobo Weapon Pack, mit drei vergoldeten Waffen und einer tödlichen Nahkampfwaffe – dem namengebenden Lobo-Spaten.

>>HIER WARTEN WEITERE INTERESSANTE NEWS ZU WORLD WAR Z IM ÜBERBLICK<<

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here