Ubisoft: Publisher und Entwickler plant drei weitere AAA-Titel bis Ende März 2020

Erst vor wenigen Tagen kündigte Publisher und Entwickler Ubisoft mit Breakpoint einen neuen Titel aus der beliebten Ghost Recon-Reihe an. Allerdings planen die Verantwortlichen noch weitaus mehr, denn Ubisoft gab nun bekannt, dass man im Vierten Quartal des laufenden Finanzjahres (01.01.20 – 31.03.20) noch stolze drei bislang unangekündigte AAA-Titel veröffentlichen möchte.

Demnach dürfen wir uns bis Ende März 2020 auf drei derzeit noch geheime Titel aus dem Hause Ubisoft freuen. Blicken wir auf jüngste Gerüchte und Spekulationen zurück, könnte es sich bei den drei bislang noch unbekannten Titeln möglicherweise um ein Watch_Dogs 3, ein neues Splinter Cell-Spiel oder auch um einen weiteren Far Cry-Titel handeln.

Da bei Ubisoft die Zeit zwischen Ankündigung und Release immer weiter zu schrumpfen scheint, siehe Far Cry New Dawn (Vorstellung Dez. 18, Release Feb. 19), wird uns vielleicht die E3-Pressekonferenz von Ubisoft, welche für den 10. Juni 2019 um 22 Uhr unserer Zeit angesetzt ist, schon Neuigkeiten zu den aktuell noch geheimen Titeln bescheren.

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein