Tom Clancy’s The Division 2: Ubisoft verschiebt Title Update 3 samt Raid auf Mai

Die Verantwortlichen des Loot-Shooters Tom Clancy’s The Division 2 gaben nun bekannt, dass das Title Update 3 samt Raid verschoben wurde. Ursprünglich waren die besagten Inhalte für den 25. April 2019 angedacht. Diese wurden jedoch nun auf den Monat Mai verschoben. Einen taggenauen Termin nannte man bislang nicht. Die neu gewonnene Zeit soll für weitere Tests und Feinschliff am Balancing genutzt werden.

Wer mit dem Shooter auf dem PC unterwegs ist, darf sich ab heute über die Einführung von Testservern freuen. Damit wollen die Mannen von Ubisoft das Feedback der Community einholen, in dem wir Spieler kommende Änderungen vorab testen können.

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein