Tom Clancy’s The Division 2: Denken die Entwickler über ein Singleplayer Spin-Off nach? Mehr dazu hier

Die beiden Ableger der The Division-Reihe aus dem Hause Ubisoft punkten vor allem als Multiplayer-Titel, obwohl es natürlich möglich ist, sich auch als Einzelkämpfer in den Straßen der postapokalyptischen Welt zu beweisen.

Aber wie soll es mit der Serie weitergehen? Wird in Zukunft einfach ein dritter Teil der Reihe nach dem gleichen Prinzip erscheinen oder könnten sich die Entwickler möglicherweise auch eine reine Singleplayer-Auskopplung vorstellen?

Der Creative Director Julian Gerighty von Massive Entertainment könnte sich durchaus ein Einzelspieler Spin-Off vorstellen. Auf Twitter hat Julian Gerighty kürzlich die Idee von Tim Spencer (TT Games) aufgegriffen und Meinungen diesbezüglich gesammelt.

Dort ergab sich dann ein durchaus positives Bild, was ein Einzelspieler Spin-Off anbelangt. Nun haben diese Tweet zwar noch nichts explizites zu bedeuten, zeigen aber, dass man bei der Weiterentwicklung von The Division in alle Richtungen denkt. Zumindest ein weiterer Ausbau der Kampagne für Einzelspieler scheint durchaus realistisch.

 Quelle 

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein