Für das beliebte Action-Adventure Star Wars Jedi: Fallen Order von Entwickler Respawn Entertainment steht ein neues Titel-Update bereit. Im Folgenden findet ihr die Release-Notizen für dieses Update, das die Abwärtskompatibilität insbesondere für die neueste Konsolengeneration verbessert.

Erinnerung: Seit dem 10. November können alle EA Play-Mitglieder für unbegrenzte Zeit den Weg eines Jedi beschreiten, denn Star Wars Jedi: Fallen Order wurde The Play List (ehemals The Vault) hinzugefügt. EA Play gehört zudem zum Umfang vom Xbox Game Pass Ultimate. 

 

Allgemeine Features-Übersicht

  • Verbesserte Framerate auf Xbox Series X|S und PlayStation 5
  • Verbesserte dynamische Auflösungsbereiche für eine höhere Auflösung auf Xbox Series X|S und PlayStation 5
  • Verbesserte Post-Processing-Auflösung für Xbox Series X und PS5. (Nicht Xbox Series S)

 

Konsolenspezifisch

Xbox Series S

  • Framerate wurde von 45 FPS auf 60 FPS erhöht

Xbox Series X – Leistungsmodus

  • Framerate wurde auf 60 FPS erhöht
  • Dynamische Auflösung im Bereich 1.080p bis 1.440p hinzugefügt

Xbox Series X – Normalmodus (Nicht-Leistungsmodus)

  • Post-Processing wurde auf 4K erhöht
  • Dynamische Auflösung im Bereich 1.512p bis 2.160p

PlayStation 5

  • Framerate wurde von 45 FPS auf 60 FPS erhöht
  • Post-Processing auf 1.440p erhöht
  • Dynamische Auflösung wurde deaktiviert, und das Spiel rendert mit 1.200p (bisher 810-1.080p)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here