Star Wars Jedi Fallen Order: Verantwortliche sprechen über ihre Erwartungen an das Action-Adventure

Im Rahmen des aktuellen Finanzberichtes von Electronic Arts haben die Verantwortlichen rund um das kommende Singleplayer-Abenteuer Star Wars Jedi: Fallen Order auch ein paar Worte dazu verloren, welche Erwartungen man an den Titel habe.

EA-Chef Andrew Wilson und CFO Blake Jorgensen gaben zu verstehen, dass sie erwarten, dass man bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres (Ende März 2020) zwischen 6 und 8 Millionen Exemplare von Star Wars Jedi: Fallen Order (Release 15.11.19) verkaufen könne.

Wir können den Release schon jetzt kaum noch erwarten und hoffen, dass mit Star Wars Jedi: Fallen Order ein wirklich gelungenes Singleplay-Abenteuer auf uns wartet. Die offizielle Gameplay-Enthüllung findet bekanntlich im Zuge des EA Play-Events im Juni statt.

>>Alle weiteren relevanten News zu Star Wars Jedi: Fallen Order findet ihr hier<<

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein