Skull & Bones: Release des Piraten-Abenteuers auf unbestimmte Zeit verschoben & E3-Auftritt abgesagt

Ende vergangenen Jahres kündigten die Verantwortlichen des Piraten-Abenteuers Skull & Bones mit Blick auf das Spiel ein äußerst spannendes Jahr 2019 an. Daraus scheint allerdings nichts zu werden, denn nun wurde nicht nur der diesjährige E3-Auftritt zum Spiel abgesagt, sondern auch der Release wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Das offizielle Statement zur Verschiebung von Skull & Bones könnt ihr hier nachlesen:

„Ihr habt es vielleicht gehört, dass das Erscheinungsdatum von Skull & Bones verschoben wurde und wir nicht auf E3 2019 stehen werden. Seid versichert, dass wir so hart wie immer arbeiten, um sicherzustellen, dass das Spiel so großartig wie möglich wird, und Qualität bleibt unser Hauptaugenmerk.

Ubisoft widmet sich weiterhin voll und ganz dieser aufregenden Reise, um euch dieses brandneue Spiel zu präsentieren, und wir sind zuversichtlich, dass Skull & Bones großartig werden wird. Unsere Gemeinschaft ist uns weiterhin sehr wichtig und wir sind sehr dankbar für die Unterstützung und Leidenschaft, die ihr uns entgegenbringt. Wir werden so schnell wie möglich mit aufregenden neuen Updates zurückkehren.“

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein