Die Verantwortlichen von Capcom Germany haben sich nun zum anstehenden Release des Horror-Shooters Resident Evil 3 und dem aktuellen Coronavirus (COVID-19) geäußert. Zwar wird der Release pünktlich erfolgen, aufgrund der Einschränkungen im Dienstleistungsbereich kann es jedoch zu Problemen bei der Verfügbarkeit der Disc-Version kommen. Für genauere Updates werden alle Vorbesteller gebeten, ihren Händler zu kontaktieren.

Hier könnt ihr das komplette Statement nachlesen:

Resident Evil 3 wird am 3. April für PS4, Xbox One und PC erhältlich sein.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here