Red Dead Redemption 2: Screenshot-Vergleich – Grafik-Downgrade nach dem neuesten Update

Mit Blick auf das Western-Highlight Red Dead Redemption 2 berichten aktuell zahlreiche Spieler via Reddit, dass durch das neueste Update 1.06 ein Grafik-Downgrade stattgefunden haben soll. Durch die Aktualisierung 1.06 wurde allem Anschein nach die Shading-Methode „Ambient Occlusion“ aus dem Spiel entfernt. Die besagte Methode ist mitunter für einen realistischen Schattenwurf verantwortlich.

Warum diese Shading-Methode mit dem neuesten Update entfernt wurde, ist aktuell nicht bekannt. Auch in den Patch-Notes der letzten Aktualisierung wurde diesbezüglich nichts erwähnt. Einen Screenshot-Vergleich zwischen Update 1.00 und 1.06 halten wir direkt unterhalb dieser Zeilen für euch bereit:

Update 1.06 (Treppe im Hintergrund)

Update 1.00 (Treppe im Hintergrund)

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein