Ab sofort startet die nächste Phase, die Project xCloud noch mehr Spielern auf der ganzen Welt zugänglich macht. Wie wir euch Anfang April mitteilten, bringt Microsoft die Project xCloud-Preview für Android nach Westeuropa. Sie freuen sich bekannt zu geben, dass das Team ab sofort damit beginnt, Einladungen für die Preview in Deutschland zu verteilen.

„Wir freuen uns sehr auf zahlreiche neue Spieler in ganz Westeuropa, die Project xCloud ausprobieren und uns dabei helfen, die Zukunft des Game-Streaming zu gestalten. Dabei beobachten wir in Partnerschaft mit dem Azure-Team von Microsoft aktiv die Auswirkungen von COVID-19 auf die Internet-Performance in Westeuropa. Wir gehen beim Ausrollen der Preview in jedem Land wohlüberlegt vor, beginnen mit einer kleinen Zahl von Teilnehmern und steigern diese erst im Laufe der Zeit, um eine übermäßige Belastung der regionalen Bandbreite zu vermeiden.“, so Catherine Gluckstein, GM & Head of Product für Project xCloud.

So meldest Du Dich an

Alle Interessenten aus Deutschland registrieren sich unter diesem Link für die Teilnahme an der Project xCloud-Preview für Android. Für eine Teilnahme benötigst Du:

  • ein Microsoft-Konto sowie ein Xbox Gamertag. Falls Du derzeit noch kein Microsoft-Konto oder keinen Xbox Gamertag besitzt, wirst Du unter diesem Link fündig.
  • ein Android-Telefon oder -Tablet mit Android 6.0 oder höher mit Bluetooth Version 4.0.
  • einen Bluetooth-fähigen Xbox One Wireless Controller. In diesem Support-Artikel liest Du nach, ob Dein Xbox One Controller Bluetooth unterstützt.
  • Zugriff auf eine Wi-Fi- oder mobile Datenverbindung, die eine Bandbreite von 10 Mbit/s unterstützt – ähnlich wie Videostreaming. Wenn Du Wi-Fi verwendest, ist eine 5Ghz-Verbindung empfehlenswert.

Ein paar kurze Erinnerungen:

  • Project xCloud ist noch nicht final. Diese Preview dient dazu, Tests durchzuführen, die Technologie zu optimieren und das Feedback der Community einzubeziehen.
  • Es ist entscheidend, dass Spieler ihre Erfahrungen in einer Vielzahl von realen Umgebungen und Einsatzszenarien mit uns teilen. Auf diese Weise kann Project xCloud den Bedürfnissen aller Spieler-Typen gerecht werden.
  • Viele Menschen befinden sich aktuell zu Hause. Aufgrund der Auswirkungen auf die Internetbandbreite und der Belastung regionaler Netzwerke, verfolgen wir einen bedachten und verantwortungsvollen Ansatz. Deshalb startet die Preview mit einer begrenzten Anzahl von Personen – erst im Laufe der Zeit werden weitere Teilnehmer hinzugefügt.
  • Da es sich um eine technische Preview handelt, stößt Du möglicherweise auf Bugs und andere Probleme, die im Laufe der Zeit behoben werden. Wir wissen Deine Geduld und Dein Verständnis zu schätzen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here