PlayStation 5: LEAK! Video präsentiert die Schnelligkeit des High-End SSD Speichersystems

Im Rahmen der Bekanntgabe der ersten offiziellen Details zur Hardware der PlayStation 5 teilte Sony in Person des Systemarchitekten Mark Cerny bereits mit, dass man sehr stolz auf das neu verbaute High-End SSD Speichersystem sei, welches schneller als alle SSD-Festplatten sein soll, die aktuell für den PC verfügbar sind.

Diesbezüglich wurde nun ein Video des Journalisten Takashi Mochizuki, der beim Wall Street Journal tätig ist, geleaket. Der knapp einminütige Offscreen-Clip zeigt eine Präsentation von Sony, bei der die Ladezeiten zwischen der PS4 Pro und der nächsten Sony-Generation in den Mittelpunkt gerückt werden.

Für die Präsentation wurde der exklusive PlayStation 4-Titel Spider-Man genutzt. Es wird sichtbar, dass ein Nachladen während des eigentlichen Spielens in Zukunft der Vergangenheit angehören wird. Beim direkten Ladezeiten-Vergleich von Spider-Man brauchte die PlayStation 4 Pro stolze 8.10 Sekunden, während der gleiche Vorgang auf der vermeintlichen PlayStation 5 nur 0.83 Sekunden in Anspruch nahm.

Bewahrheiten sich die aktuellen Gerüchte bezüglich der Xbox Scarlett, dann wird auch die nächste Power-Konsole aus dem Hause Microsoft mit einer sehr schnellen 1TB NVMe SSD @ 1+GB/s ausgestattet sein, wir berichteten.

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein