Erst vor wenigen Stunden berichteten wir darüber, dass Razer neun weitere Spiele listet, die schon in Kürze Maus- und Tastatur-Support erhalten sollen. Unter den vermeintlichen Titel wird auch der Multiplayer-Shooter Playerunknown’s Battlegrounds gelistet.

Dabei scheint es sich allerdings um einen Fehler zu handeln, denn via Reddit meldete sich nun Cecilia Lee zu Wort, Community Manager bei Playerunknowns Battlegrounds, und stellte klar, dass das Spiel in der Liste bezüglich des Maus- und Tastatur-Supports fälschlicherweise gelistet sei.

Ob Playerunknown’s Battlegrounds überhaupt nicht für den Support von Maus und Tastatur vorgesehen ist oder erst zu einem späteren Zeitpunkt berücksichtigt wird, hat die Community Managerin nicht verraten.

 

„Hi everyone,
As an FYI, the information in this advertisement is false and our game was incorrectly listed.
We have flagged this with Razer and expect this to be fixed soon.
Sorry for any confusion!“

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here