Seid ihr bereit für jede Menge virtuellen Schnee in Playerunknown’s Battlegrounds? Wenn ja, dann markiert den 22. Januar 2019 in eurem Kalender, denn an diesem Tag wird die Schneekarte, die auf den Namen „Vikendi“ hört, für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

In der 6×6 km großen, eisbedeckten Landschaft können Spieler allein oder im Squad leicht ihre bevorzugten Absprungzonen ausfindig machen. Gleichzeitig ist die neue Karte aber groß genug, dass sie zum Erkunden der abwechslungsreichen Umgebung einlädt. Europäisch angehauchte Städte, das Kosmodrom, verschneite Wälder und der Dino Park mit seinem Labyrinth sind nur einige der einprägsamen neuen Orte.

 

Alle weiteren Infos zum „Vikendi Survivor Pass“ hält diese News für euch bereit!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here