News: *UPDATE! Leak – Erste vermeintliche Eindrücke zum Game Controller von Google

Wir berichteten bereits gegen Ende Februar darüber, dass Google möglicherweise einen Vorstoß ins Konsolen-Geschäft plant. Gerüchten zufolge beabsichtigt Google auf der GDC-Veranstaltung (19. März um 18 Uhr) seine lang gerühmte „Yeti“ -Hardware anzukündigen.

Dies wird ein neue Gaming-Hardware sein, die zusammen mit Googles Project Stream-Dienst geliefert wird. Dabei soll es sich um eine vollwertige Spielkonsole mit einem eigens entwickelten Controller handeln. Angeblich haben diverse Studios ihre Spiele für die neue Konsole portiert, darunter ein Spiel, das als „historisch populäres Spiel“ bezeichnet wird.

Ein neuer Leak hat nun erste Bilder zu dem vermeintlichen Game Controller aus dem Hause Google enthüllt. Die Grafiken ähneln stark den Design-Entwürfen, die Google vor geraumer Zeit beim Patentamt schützen ließ. Spätestens nach der GDC (18. bis 23. März 2019) wissen wir, ob die neuerlich geleakten Grafiken echt waren oder ob Goolge überhaupt seine hauseigene Gaming-Hardware enthüllt hat. Also bleibt dran!

*UPDATE! Laut dem gut informierten Insider und Kotaku-Redakteur Jason Schreier sind die vermeintlich geleakten Bilder nicht echt und basieren lediglich auf den damaligen Google-Patenten aus dem Jahre 2014. 


Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein