Ab dem 23. April 2019 heißt es hoch mit den virtuellen Fäuste, denn dann erscheint Mortal Kombat 11 aller Voraussicht nach mitunter für Xbox One im Handel.

Bezüglich der zur Verfügung stehenden Kämpfer im neuesten Ableger deuteten die Entwickler mittlerweile mehrfach an, dass man mehr Wert darauf lege, sich auf alte bekannte Kämpfer der Reihe zu konzentrieren anstatt auf gänzlich neue zu setzen.

Diese elf Kämpfer sind bislang von offizieller Seite bestätigt worden:

  • Baraka
  • D‘Vorah
  • Kabal
  • Kano
  • Raiden
  • Scorpion
  • Skarlet
  • Sonya Blad
  • Sub Zero
  • Geras
  • Shao Khan (Vorbesteller-Bonus)

Nun wurden kürzlich die „Steam Achievements“ des Prüglers geleakt, die weitere Hinweise auf die komplette Kämpferriege von Mortal Kombat 11 zum Vorschein brachten. Es wurden allerdings immer nur die ersten drei Buchstaben der vermeintlichen Kämpfer sichtbar. Folgende Kämpfer könnten demnach noch zum Roster gehören:

  • CAS – Cassie Cage
  • CET – ?
  • ERR – Erron Black
  • FRO – Frost
  • JAC – Jacqui Briggs
  • JAD – Jade
  • KOL – ?
  • KOT – Kotal Kahn
  • KUN – Kung Lao oder Kung Jin
  • LIU – Liu Kang
  • TER – ?

Bestätigt wurden diese Kämpfer jedoch noch nicht, also gilt auch in diesem Fall, die vermeintlich neuen Details bezüglich der Kämpfer erst einmal mit Vorsicht zu genießen, bis wir von offizieller Seite mehr dazu erfahren.

Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April 2019 für Xbox One im Handel.

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here