Heute können wir euch nicht nur einen weiteren Enthüllungs-Trailer zu Mortal Kombat 11 präsentieren, der die Kämpferin Kitana in den Mittelpunkt rückt, sondern wir haben auch neue Infos zu möglichen Mikrotransaktionen im Spiel für euch.

Laut des Produzenten Shaun Himmerick wird es in Mortal Kombat 11 eine Ingame-Währung geben, die auf den Namen „Time Crystals“ hört und gegen Echtgeld erstanden werden kann. Allerdings kann man sich dafür keine Vorteile erkaufen, sondern lediglich kosmetische Gegenstände.

Dazu zählen unter anderem Siegerposen, Intros, Skins, Ausrüstung oder auch simple Fatalities. Die angesprochenen Gegenstände können jedoch auch regulär im Spiel erspielt werden, so Himmerick abschließend.

Quelle 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here