Vor wenigen Wochen teilten uns die Entwickler mit, dass der Shooter Metro Exodus nicht wie ursprünglich geplant am 22. Februar 2019 erscheinen wird, sondern schon am 15. Februar 2019. Damit hat man sich allerdings ein Datum ausgesucht, an dem auch andere interessante Spiele wie Far Cry New Dawn, Crackdown 3 oder auch Jump Force erscheinen.

Im Zuge eines neuerlichen Interviews hat sich Huw Beynon (Deep Silver) nun der Frage gestellt, ob man durch den zeitgleichen Release mehrere Top-Titel nicht besorgt sei, mögliche Metro-Spieler an andere Titel verlieren zu können.

Laut Beynon sei man alles andere als besorgt. Die Verantwortlichen sind sehr zuversichtlich, dass Metro Exodus ein großes und vor allem eigenes Publikum anspricht, auch wenn zeitgleich weitere tolle Spiele erscheinen.

 

„Ich denke, die Leute werden erkennen, dass Metro ihnen eine reiche, glaubwürdige Welt mit tiefgehenden Geschichten bietet. Wir haben den Vorteil, gemeinsam mit Dmitry Glukhovsky arbeiten zu können und von all seinem literarischen Können zu profitieren, welches er einbringt. Unser Metro-Titel bietet einen ganz anderer Spielstil als alles, was noch veröffentlicht wird. Wenn Sie einen Blick unter die Oberfläche werfen, werden Sie dies erkennen.“

„Was wir mit diesem Spiel bieten, ist eine wirklich inhaltsreiche, von Geschichten geprägte Erfahrung. Das Publikum von Metro Exodus sind Spieler, die Titel wie Horizon: Zero Dawn oder auch The Witcher genossen haben. Unser Spiel bietet ein erwachsenes, reifes, ernsthaftes Einzelspieler-Erlebnis, das sich auf Geschichten stützt.“

 

Die Macher von Metro Exodus sind sich ihrer Sache also mehr als sicher, dass der zeitgleiche Release mehrerer Titel am 15. Februar 2019 (Far Cry New Dawn, Crackdown 3 (Game Pass), Jump Force) die Verkaufszahlen nicht negativ beeinflussen wird. Wollen wir hoffen, dass der Titel seinem aktuellen Hype gerecht wird und auf ganzer Linie überzeugen kann.

Um die weitere Zeit bis zum Release zu überstehen, legen wir euch noch einmal den neuesten Videoclip rund um das Waffen-Arsenal von Artjom ans Herz.

Quelle

2 KOMMENTARE

  1. „Unser Spiel bietet ein erwachsenes, reifes, ernsthaftes Einzelspieler-Erlebnis, das sich auf Geschichten stützt.“

    das ist so absolut genau das was ich will!!! kanns kaum erwarten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here