Halo Infinite: 343 Industries – „Der späte Release liegt an der neuen Slipspace Engine“

Zu den Anfangszeiten der Halo-Reihe waren die Abstände zwischen den einzelnen Ablegern ziemlich vorhersehbar. Etwa alle zwei bis drei Jahre wurde ein neuer Halo-Ableger veröffentlicht. Zwischen Halo 3 (2007) und Halo 4 (2012) lagen zwar fünf Jahre, dafür wurden dazwischen aber im Jahr 2009 Halo 3: ODST und im Jahr 2010 Halo Reach zur Verfügung gestellt.

Seit dem Release von Halo 5 im Jahr 2015 hat sich die Angelegenheit jedoch in die Länge gezogen. Viele Spieler hatten bereits mit einem Halo 6 im vergangenen Jahr gerechnet. Aber so ist ja bekanntlich nicht gekommen.

Laut Bonnie Ross von 343 Industries liegt der Grund dafür in der Engine, die der Entwickler für die vorangegangenen Halo-Spiele verwendet hat, bevor man für Halo Infinite auf die „Slipspace Engine“ gewechselt sei. Die alte Engine hatte eine sehr spezifische Art und hat die Entwickler einfach zu sehr eingeschränkt, so dass man sich dazu verpflichtet fühlte, auch eine neue Engine zu entwickeln. Dieser Vorgang hat zwangsläufig dazu geführt, dass sich die Entwicklungszeit verlängert.

Der genaue Wortlaut von Bonnie Ross (343 Industries):

„Die alte Halo-Engine ist eine sehr technisch ausgerichtete Engine gewesen, die auf Ingenieure fokussiert war – für Kreative Köpfe war es sehr schwer, damit ein Spiel zu entwickeln. 

Wir wollen ein Team, das mit unserer Engine die beste kreative Arbeit verrichten kann. Daher hat es Zeit gekostet – und wir haben die Slipspace Engine angekündigt. Wir müssen sicherstellen, dass wir die Plattform für die Zukunft von Halo bauen. Es war also eine riesige Investition. Es hat uns sehr viel Arbeit gekostet, um dorthin zu gelangen.“

 

Ross versprach, dass 343 Industries im Rahmen der diesjährigen E3 weitere Details zur „Slipspace Engine“ enthüllen wird. Möglicherweise waren die Änderungen an der Engine notwendig, damit die vermeintlichen RPG-Elemente, über die wir kürzlich berichteten, in das Spiel eingebaut werden können.

Quelle 

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein