Halo Infinite: 343 Industries – „Der neue Halo-Teil wird der spirituelle Neuanfang der Serie!“

Ein Extra-Mitarbeiter für das Fan-Feedback, eine komplett neue Engine, zugänglich für Neulinge und Fans der Reihe, möglicherweise auch mit RPG-Elementen und Entscheidungsfreiheiten (nicht offiziell bestätigt), die Ambitionen bei 343 Industries mit Blick auf den kommenden Halo-Ableger mit dem Beinamen „Infinite“ sind ziemlich groß.

Nun hat sich 343 Industries in Person von Chief Bonnie Ross zum Shooter geäußert und erklärt, dass das Entwicklerstudio Halo Inifinite als den „spirituellen Neustart“ der Serie betrachtet.

Laut Ross habe man sich viel Zeit dafür genommen, um darüber nachzudenken, was man in der Vergangenheit falsch gemacht habe und wie man mit der Halo-Reihe wieder dahin komme, wo sie früher einmal war. Den genauen Wortlaut von Bonnie Ross findet ihr direkt unterhalb dieser Zeilen:

 

„Wir nennen es gewissermaßen einen „spirituellen Neustart“. So reden wir darüber. Es gab viel Zeit, um darüber nachzudenken, was wir als 343 getan haben. Wo haben wir Fehler gemacht? Wo haben wir die richtige Wahl getroffen? Was bedeutet Halo für uns alle? Der Trailer, den wir gemacht haben, ist das, was Halo für das Studio bedeutet.

Vielleicht haben wir zwei Spiele gebraucht, um dorthin zu gelangen, und ich denke, wir haben gute und schlechte Dinge getan, aber was bedeutet Halo für uns? Es geht um Hoffnung, Wunder, Heroismus, Menschlichkeit und darum, eine Gemeinschaft zusammenzubringen. Das ist der Trailer, und das wollen wir tun.“

 

Einen Release-Termin hat Halo Infinite bislang nicht erhalten, es wir jedoch spekuliert, dass der Shooter als Launch-Titel der nächsten Konsolen-Generation geplant sei. Wir halten euch diesbezüglich natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

>>Hier findet ihr alle relevanten News zu Halo Infinite im Überblick<<

Quelle 

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein