Halo: Die Online-Dienste für die Xbox 360-Fassungen der Serie enden bald

Eigentlich sollten die Online-Dienste der Xbox 360 Spiele Halo 3, Halo 3: ODST, Halo 4, Halo: Combat Evolved Anniversary, Spartan Assault und Halo Wars bereits im Dezember 2021 offline gehen.

Der neuen Roadmap auf Halo Waypoint kann man nun entnehmen, dass dieser Termin auf den 13. Januar 2022 verschoben wurde. Ab diesem Tag funktioniert der Multiplayer dieser Spiele nicht mehr. Die Kampagne hingegen bleibt davon unberührt.

Jeder Zyklus, der für die Wartung und Unterstützung der alten Xbox 360-Dienste aufgewendet wird, ist Zeit und Energie, die nicht für die Zukunft von Halo aufgewendet wird„. So die Begründung von Entwickler 343 Industries.

Grund zur Traurigkeit besteht aber nicht. Mit der Halo Master Chief Edition bleiben uns die Online Funktionen auch weiterhin erhalten.

Quelle  

Neueste Artikel

Leave a reply

Please enter your comment!
Please enter your name here