GfK Games-Charts: „Halo“ feiert 20-jähriges Jubiläum auf Xbox Series-Podium

Die Spitzenreiter der offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, bleiben exakt dieselben wie vor sieben Tagen. Langeweile kommt trotzdem nicht auf: Mit „Halo Infinite“ macht sich ein namhafter Neuzugang bemerkbar, der bereits den sechsten Teil der langlebigen SciFi-Reihe darstellt. Pünktlich zu deren 20-jährigem Jubiläum ist in der Xbox Series-Hitliste nun der zweite Platz drin. Nur das Rennspiel „Forza Horizon 5“ bremst den Ego-Shooter noch aus.

Top 2 Games-Charts_50.2021

Auf Rang vier des Xbox Series-Rankings bzw. Position drei der PS4-Auswertung heißt es: Aller guten Dinge sind drei. Die Definitive Edition von „Grand Theft Auto: The Trilogy” umfasst die drei Blockbuster-Titel „Grand Theft Auto III”, „Grand Theft Auto: Vice City und „Grand Theft Auto: San Andreas”, was für viel Retro-Atmosphäre sorgt. PS4-Führender bleibt die Fußball-Simulation „FIFA 22“, die auch die Xbox One-Charts dominiert. Die übrigen Wochenabräumer sind der „Landwirtschafts-Simulator 22“ (PC), die PS5-Exklusiv-Veröffentlichung „Destruction AllStars“ sowie die Nintendo-Spiele „Mario Party Superstars“ (Switch) und „Animal Crossing: New Leaf“ (3DS).

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein