Die E3 2019 findet in diesem Jahr bekanntlich vom 11. Juni bis zum 14. Juni in Los Angeles statt. Wir sind natürlich alle schon sehr gespannt, was uns die Verantwortlichen von Xbox im Rahmen ihrer hauseigenen Präsentation zeigen werden.

Via Reddit tauchte nun eine Liste auf, die angeblich zeigt, welche Inhalte uns auf der E3 2019 präsentiert werden. Die geleakte Liste stammt von der Seite generacionxbox.com. Dort beruft man sich bezüglich der vermeintlichen Enthüllung auf nicht näher genannte aber angeblich vertrauensvolle Quellen.

Da es sich hierbei um bislang nicht offiziell bestätigte Informationen handelt, sollten diese Gerüchte natürlich erst einmal mit Vorsicht genossen werden.

 

Vermeintliche Inhalte der hauseigenen Xbox E3 2019-Präsentation

  • Die Show beginnt mit einem Trailer zur PC-Version von Halo: The Master Chief Collection, gefolgt von einem neuen Halo Infinite Trailer mit Gameplay-Material. Der Clip soll einen Release im Jahr 2020 für die Xbox Scarlett ankündigten.
  • Ein Gears of War 5 Gameplay-Trailer, der einen Release fürs Weihnachtsgeschäft 2019 ankündigt. Gameplay zu Gears Tactics sei ebenfalls geplant.
  • Neues Gameplay von Battletoads und Ori und dem Willen der Wisps.
  • Neue Erweiterungen für Sea of ​​Thieves.
  • Ein neues Mech-Spiel von Piranha Bytes.
  • Weitere Studioübernahmen der Xbox Game Studios
  • Weltpremiere einer Dino Crisis Neuauflage/Reboot.
  • Enthüllung eines neuen Splinter Cell-Titels.
  • Playground Games teasert einen neuen Fable-Ableger an.
  • Ninja Theory wird ihre neue IP „Bleeding Edge“ präsentieren.
  • Rare zeigt eine neue IP für die nächsten Konsolen-Generation.
  • Die nächste Xbox-Generation samt neuer Xbox LIVE-Funktionen werden enthüllt.
  • Neue Informationen zu Project xCloud 

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here