In den vergangenen Wochen und Monaten erreichten uns schon etliche Infos aus der Gerüchteküche, die sich auf den Inhalt der Microsoft-Pressekonferenz (9. Juni ab 22:00 Uhr) der diesjährigen E3 bezogen. Auch am heutigen Montag können wir euch weitere vermeintliche Details verraten, die von einem Branchen-Insider stammen.

Sollten die neuerlich geleakten Infos stimmen, dann erwarten uns frische Spielszenen und Details zu Titeln wie Halo Infinite, Gears 5, Cyberpunk 2077, einem neuen Fable sowie Ori and the Will of the Wisps.

Zudem will der besagte Insider in Erfahrung gebracht haben, dass die kommende Xbox Scarlett nicht gezeigt wird. Es sollen nur die technischen Details offengelegt werden. Laut dem Insider bekommt die kommende Xbox eine eigenen Enthüllung-Show im kommenden Jahr spendiert.

Hier findet ihr eine Übersicht aller Inhalte, die im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz präsentiert werden sollen:

  • Halo Infinite – Neue Infos, ein neuer Trailer sowie ein Release im Herbst 2020. Der Shooter wird als CrossGen-Titel angekündigt.
  • Gears 5 – Gameplay-Enthüllung (Demo Walkthrough + Multiplayer). Möglicher Release-Termin für September 2019.
  • Gears Tactics – Neuer Trailer, frische Infos. PC-Release noch in diesem Jahr.
  • Ori and the Will of the Wisps – Neuer Trailer und ein Release-Termin für 2019 (Herbst/Weihnachten)
  • Bleeding Edge – Ninja Theory stellt sein neuestes Projekt vor. Es könnte ein Sci-fi-Shooter mit Aliens sein.
  • The Outer Worlds – Neue Infos, Release-Termin und ein weiterer Trailer.
  • Cyberpunk 2077 – Enthüllung des Release-Termins und ein neuer Gameplay-Trailer
  • Age of Empires 4 – Erstes Gameplay, Release im Jahr 2020 und weitere Infos.
  • Fable – Teaser-Trailer zum NextGen-Titel. Kein Release vor 2021. Neustart der Reihe durch Playground Games. Keine weiteren Infos vor 2020. Entwicklung begann schon Ende 2017.
  • Sea of Thieves – Blick auf die nächsten Inhalte.
  • Battletoads – Infos zum Release-Zeitraum und Gameplay-Enthüllung.
  • Project xCloud – Neue Infos zur öffentlichen Testphase und ein finaler Release-Termin.
  • Xbox Scarlett – Enthüllung der finalen Spezifikationen. Konsole wird nicht gezeigt. Eigene Enthüllungs-Show könnte für 2020 geplant sein.
  • Dritthersteller – Diverse Ankündigungen von Drittherstellern.

Laut dem Insider noch unbestätigte Ankündigungen:

  • Forza Motorsport 8 – Erscheint als NextGen-Titel. Release im kommenden Jahr.
  • MechAssault – Enthüllung eines neuen Titels aus dem Hause Microsoft.
  • AAA-Titel von Capcom – Möglicherweise wird ein Dino Crisis oder ein Dead Rising 5 enthüllt.
  • Spiele aus Japan – Mögliche Enthüllungen japanischer Entwickler.

Laut dem Insider eher unwahrscheinliche Ankündigungen:

  • NextGen-Titel von Rare – Enthüllung soll erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Release liegt noch zu weit entfernt.
  • Perfect Dark Reboot – Enthüllung ebenfalls für 2020 angesetzt.
  • Studio-Übernahmen – Es wird gemunkelt, dass auch IO Interactive, Relic Entertainment und Asobo übernommen werden. CD Projekt RED als auch Creative Assembly sollen definitiv eigenständig bleiben und nicht übernommen werden.
Angebot

Aber Vorsicht! Auch hier bleibt wieder anzumerken, dass es sich bezüglich der enthüllten Informationen zum jetzigen Zeitpunkt nur um Gerüchte handelt, die seitens Microsoft weder kommentiert noch bestätigt wurden.

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here