DiRT Rally 2.0: Neues Developer Video zur Rally-Simulation

Codemasters veröffentlicht das dritte, kurze Dev-Insight-Video zur kommenden Rallye-Simulation DiRT Rally 2.0. Im Video spricht Chief-Games-Designer Ross Gowing über die Motivation an der Fortsetzung des erfolgreichen Vorgängers DiRT Rally zu arbeiten und die Herausforderungen, die Spieler auf ihrem Weg zur Spitze der Ranglisten erwarten können.

Neue Features, wie Reifenabnutzung, Oberflächenveränderung der Fahrbahn, Fahrzeugverschleiß, Wettereffekten und vieles mehr haben einen direkten Einfluss auf potenzielle Bestzeiten. Damit ungefilterte Leistungen getestet werden können führt DiRT Rally 2.0 neben dem Karrieremodus ein Time-Trial ein, das es den Spielern erlaubt unter Idealbedingungen – ohne Ablenkung – ihre persönlichen Topleistungen abrufen zu können. Um Vergleichbarkeit zu schaffen, stehen verschiedene Vorgaben (Regen, Trockenheit) zur Auswahl um die persönlichen Testergebnisse in Relation zu setzen. Wer staubtrockene Pisten bevorzugt, kann sein können nun direkt unter anderen – fest vorgegebenen – Bedingungen testen.

DiRT Rally 2.0 führt Spieler an sechs unterschiedliche Rallye-Etappen rund um den Globus, wo sie mit einer Vielzahl spektakulärer Rallye-Fahrzeuge aus unterschiedlichen Jahrzehnten über von Hand erstellte Strecken jagen können. Das offizielle Spiel der FIA World Rallyecross Championship wird von Monster Energypräsentiert und bietet zur Veröffentlichung neben den Fahrzeugen der Saison 2018, auch acht offizielle WorldRX-Strecken.

DiRT Rally 2.0 erscheint am 26. Februar 2019 weltweit für PS4, Xbox One und PC und bietet Spielern die authentischste Rallye- und Rallyecross-Erfahrung aller Zeiten. Mehr Informationen zum Spiel, zur kommenden Veröffentlichung von DiRT Rally 2.0 und zu Codemasters werden regelmäßig auf Facebook und über Twitter veröffentlicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here