Cyberpunk 2077: Autos suchen euch auf Knopfdruck auf, alternative Enden & mehr

Der Dienstag startet gleich mit einer ganzen Ladung neuer Details zum Action-RPG Cyberpunk 2077. Gestern berichteten wir bereits darüber, dass man den Hauptspielort Night City auch verlassen kann, um die düsteren Badlands zu erkunden.

Nun gaben die Macher unter anderem bekannt, dass man erneut auf multiple Enden setzen wird. Ähnlich wie auch schon bei The Witcher 3: Wild Hunt wird auch Cyberpunk 2077 verschiedene Enden bieten, die auf den Entscheidungen basieren, die die Spieler im Laufe des Spieles getroffen haben. Wie viele verschiedene Enden geplant sind, ist bislang noch nicht bekannt. Ein mögliches Maximallevel wurde ebenso wie ein vermeintlicher Foto-Modus noch nicht bestätigt.

CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Standard Edition - (kostenloses Upgrade auf Xbox Series X) - [Xbox One]
NIGHT CITY VERÄNDERT ALLES!; Dieses Produkt ist auch auf Xbox Series X spielbar
32,99 EUR

Darüber hinaus hat man Details zu den Fahrzeugen im Spiel enthüllt. Diese lassen sie auf Knopfdruck rufen. Solltet ihr euer Fahrzeug irgendwo abgestellt haben, genügt ein Knopfdruck, und das Fahrzeug sucht euch selbstständig auf. Somit entfällt ein mögliches Suchen des eigenen Fahrzeuges oder das zurücklegen längerer Strecken zu Fuß.

Der Spieler wird auch in der Lage sein, sich eine Fahrzeugsammlung aufzubauen, da jedes Apartment im Spiel über eine Garage verfügt. Sollte euch ein Fahrzeug besonders gut gefallen, könnt ihr dieses als euren Favoriten markieren. Wie viele Autos letztendlich im finalen Spiel auf euch warten werden, ist bislang nicht bekannt.

Quelle 

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein