Call of Duty Modern Warfare: Going Dark – Funkstille bei Twitter & Co! Unmittelbare Enthüllung steht wohl bevor

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass der diesjährige Ableger, der auf den einfachen Namen Call of Duty: Modern Warfare hören soll, am 30. Mai 2019 offiziell enthüllt werden könnte.

Nun scheint sich bezüglich einer möglichen Ankündigung tatsächlich etwas bei den Verantwortlichen zu tun, denn sowohl beim offiziellen Twitter- als auch Facebook-Account wurde jeweils die Header-Grafik komplett geschwärzt.

In der Statusbeschreibung ist ab sofort die Redewendung „Going Dark“ zu finden. Dabei handelt es sich um einen aus dem Militär stammenden Befehl, der den sofortigen Abbruch der Kommunikation und den Wechsel auf abhörsichere Kanäle bedeutet.

Eigentlich ein klares Indiz dafür, dass die unmittelbare Enthüllung bevorsteht. Der angeblich 30. Mai scheint demnach nicht gänzlich abwegig, wenn es um die Enthüllung des diesjährigen Call of Duty-Ablegers geht. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Also bleibt dran!

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein