Call of Duty Modern Warfare 4: Haben die Zombies ausgedient? Neue Gerüchte deuten Survival-Modus an

Nachdem wir erst am gestrigen Montag darüber berichteten, dass ein mögliches Call of Duty: Modern Warfare 4 ohne „Battle Royale“-Modus und ohne die bekannten „Spezialisten“ erscheinen soll, erreichten uns nun auch schon die nächsten Gerüchte zum diesjährigen Call of Duty-Ableger.

Die Verantwortlichen von GamingINTEL berichten nun erneut auf Berufung interner und angeblich sicherer Quellen, dass in Call of Duty: Modern Warfare 4 auch auf den bekannten Zombie-Modus verzichtet werden soll. Dafür soll ein Survival-Modus ins Spiel integriert werden.

Für die etwas jüngeren unter euch und diejenigen, die die Call of Duty-Reihe nicht in- und auswendig kennen, bereits im Jahr 2011 kam Call of Duty: Modern Warfare 3 mit einem Survival-Modus daher. Der besagte Modus läuft ähnlich ab wie der Zombie-Modus, nur mit dem Unterschied, dass man nicht gegen Scharen/Wellen von Untoten kämpft, sondern gegen KI-gesteuerte Soldaten.

Abschließend möchten wir euch erneut daran erinnern, dass es sich auch bei den heutigen Infos bislang nur um Gerüchte handelt, die erst einmal mit Vorsicht genossen werden sollten.

>>Hier warten weitere News zum nächsten Call of Duty-Ableger auf euch!<<

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein