Battlefield V: Erste Details! Möglichkeit „Private Spiele“ zu erstellen kommt im Spätsommer

Ursprünglich war es seitens der Verantwortlichen des Shooters Battlefield V nicht geplant, den Spielern die Möglichkeit zu bieten, eigene Spiele zu erstellen. Doch aufgrund anhaltender Kritik der Community hat man sich wohl dazu anregen lassen, diesbezüglich umzudenken.

Via Reddit gaben die Entwickler nun bekannt, dass man dem Shooter im Spätsommer private Server spendieren wird, um eigene Spiele erstellen zu können. Die Ganze Geschichte läuft unter dem Namen „Private Games“.

Als Spieler werdet ihr direkt aus dem Hauptmenü heraus in der Lage sein, ein eigenes und privates Spiel zu erstellen. Zudem wurde enthüllt, dass die Basis-Optionen auf bestimmten Spiel-Umgebungen sogar kostenlos genutzt werden können.

Der für ein privates Spiel zur Verfügung gestellte Server kann genutzt werden, so lange sich noch Spieler darauf befinden. Sobald keine Spieler mehr anwesend sind, wird der Server wieder geschlossen. Eure zuvor gewählten Einstellungen können allerdings gespeichert werden, um schnell ein neues Match zu erstellen.

Die Macher teilten darüber hinaus mit, dass die Features rund um die privaten Server mit der Zeit weiter optimiert werden.

 

Erste Details zu den „Private Games“:

Core Functionality

  • Create private game from main menu

  • Set custom name for the server

  • Set description for the server

  • Password protect the server

  • Control what maps are used within the map rotation

  • Control what game modes are available

  • Control the number of players needed to break pre-round

  • Kick players from the current game

  • Control what classes are available

  • Control what weapons are allowed

  • Control if vehicles are allowed

  • Control if the kill cam will be displayed

  • Turn friendly fire on or off

  • Turn regenerative health on or off

  • Change soldier tags as visible or not

  • Enable or disable third-person camera view

  • Enable squad leader spawn only

  • Enable or disable aim assist auto rotation

  • Enable or disable aim assist cooldown

  • Control bullet damage scaling

  • Control game mode ticket scaling

  • Control soldier and vehicle respawn timers

  • Turn the mini map on or off

  • Enable or disable the compass

Organization Options

  • Apply a pre-set config to a private game

    • Vanilla, Infantry only, DICE-authored etc.

  • Save your server settings as a custom preset so you can reapply at will

  • Have your name highlighted in chat if you’re the owner of the server

  • Administrate and manage server settings in the main menu or via our Private Games web portal

  • Have the description of your Private Game presented on the loading screen

  • Manually switch specific players between teams

  • Report private games in the advanced search screen

Quelle

 

Neueste Artikel

Leave a reply

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein