Die Gerüchteküche vermeldet bereits seit geraumer Zeit, dass bei WB Montreal ein neues Batman-Spiel in der Mache ist. Bis auf einige vermeintliche Hinweise und geheimnisvolle Tweets der Macher gibt es aber keinerlei bestätigte Informationen zu einem möglichen neuen Ableger der im Batman Arkham-Universum angesiedelten Reihe.

In Rahmen eines neuerlichen Interviews hat sich nun Kevin Conroy dahingehend geäußert, dass er nicht Teil des neuen Spiels sein wird. Zur Erklärung sei gesagt, dass Kevin Conroy im englischen Original die legendäre Stimme von Batman spricht. Mit Ausnahme von Arkham Origins, dem letzten Titel von WB Montreal, war er an allen Ablegern beteiligt.

Warum man im neuesten Projekt auf seine Stimme verzichtet, hat er allerdings nicht verraten. Aber immerhin bekommen wir mit seiner Aussage einen weiteren Hinweis präsentiert, der dafür spricht, dass wir uns allem Anschein nach auf einen neuen Batman-Titel aus dem Hause WB Montreal freuen dürfen.

Quelle 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here