Ein wenig Geduld ist noch gefragt, denn der Shooter Anthem wird voraussichtlich am 22. Februar 2019 auf den Markt kommen. Genau wie Destiny möchte der Entwickler das Spiel für die nächsten zehn Jahre unterstützen. Dazu gehört allem Anschein nach auch die Möglichkeit, dass Abenteuer samt Speicherstand auf zukünftigen Plattformen fortsetzen zu können.

Chad Robertson, Chef vom BioWare’s Live Service, wurde auf Twitter gefragt, ob denn der Speicherfortschritt auf die nächste Generation von Konsolen übertragen werden kann. Als Antwort folgte ein knappes „Immer!“.

Ob damit gemeint ist, dass das Spiel einfach nur kompatibel für die nächste Konsolen-Generation ist, oder ob uns mit Erscheinen der nächsten Generation eine überarbeitete Anthem-Fassung ins Haus steht, ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt.

Zehn Jahre Unterstützung sind eine lange Zeit, vielleicht wird das Spiel ja doch noch mal auf einer der nächsten Generationen mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde in Verbindung mit nativer 4K-Auflösung laufen. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

>>Hier findet ihr weitere interessante News zu Anthem im Überblick!<<

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here